Demo Anfordern

AUFRECHTERHALTUNG VON FÜHRUNG UND KONTROLLE

Crisis Management

Crisis Management hero image

Wie das Krisenmanagement von Everbridge funktioniert

Ein Krisenmanagement unter Verwendung der Everbridge Critical Event Management-Plattform optimiert Ihre Reaktionen auf kritische Ereignisse, indem alle Krisenaktivitäten, Teams, Ressourcen und Kommunikationen mithilfe einer einzigen Anwendung orchestriert werden.

Wenn alle Beteiligten – von den Einsatzkräften vor Ort bis zu den Führungskräften auf der Vorstandsetage – von einem einheitlichen Bild der Lage ausgehen, entfällt die Sorge, dass Einsatzpläne nicht ausgeführt werden. Zudem müssen Beteiligte einsatzkritische Aktivitäten nicht unterbrechen, um Status-Updates zu liefern.

Aus der Sicht eines Kunden

Southern Glazer’s Wine & Spirits

Bei der Everbridge Resilience-Konferenz 2019 hatten wir Gelegenheit, mit Richard Biber, Leiter für betriebliche Kontinuität bei Southern Glazer’s Wine & Spirits, zu sprechen. Richard erläuterte, wie er die Verantwortung für das Unternehmen und seine Mission wahrnimmt, indem er Krisenmanagement und betriebliche Kontinuität mithilfe von Everbridge optimiert. Er wies außerdem darauf hin, wie wichtig es ist, Everbridge über kritische Ereignisse hinaus zu operationalisieren, um einen Mehrwert für die Mitarbeiter und Kunden des Unternehmens zu schaffen.

Anwendungsfälle

Das Krisenmanagement von Everbridge vereint Betriebskontinuitäts-, Notfallwiederherstellungs- und Notfallkommunikationsprozesse und beschleunigt so Reaktionszeiten bei schwerwiegenden und geringfügigen Störungen wie beispielsweise:

Erhalten Sie Führung und Kontrolle aufrecht

Selbst in Krisensituationen, die sich in eine unerwartete Richtung entwickeln

Statische Krisenreaktionspläne können der Unvorhersehbarkeit von kritischen Ereignissen in der realen Welt nicht gerecht werden. Das Krisenmanagement von Everbridge bietet ein einheitliches Bild der Lage für alle Beteiligten und stellt – im Gegensatz zu passiven Betriebshandbüchern – eine aktive und flexible Herangehensweise dar, bei der Aufgaben spontan hinzugefügt werden können, wenn unerwartete Szenarien auftreten.

Stellen Sie sicher, dass Reaktionspläne ordnungsgemäß ausgeführt werden

Rechtzeitig und in der richtigen Reihenfolge

Um vor Ort verteilte Teams und Einsatzkräfte während einer Krisensituation zu koordinieren und einsatzbereit zu halten, ist häufig ein erheblicher manueller Aufwand erforderlich, der die allgemeine Wiederherstellung verlangsamen kann. Das Krisenmanagement von Everbridge mobilisiert Ihre Reaktionspläne und ermöglicht die Zuordnung von Aufgaben zu Einzelpersonen, Gruppen und Funktionen.

Stellen Sie aussagekräftige Status-Updates bereit

Ein einheitliches Bild der Lage für alle Beteiligten

Das Bereitstellen von Status-Updates für die Geschäftsleitung kann zu Zeitverlusten bei kritischen Reaktionsaktivitäten führen. Spezielle Ereignis-Dashboards und Situationsberichte ermöglichen es der Geschäftsleitung, Fortschritte der Krisenreaktion und Wiederherstellung in Echtzeit zu verfolgen, ohne dass das Krisenteam bei seiner Tätigkeit gestört werden muss.

Vorteile

  • Mobilisieren Sie Ihre Krisenreaktionen
  • Beschleunigen Sie die Wiederherstellung von Betriebsvorgängen und Services
  • Reduzieren Sie Kosten für Haftungen und Ausfallzeiten

Operationalisieren Sie Ihre Krisenreaktionen

Das Krisenmanagement von Everbridge koordiniert alle Krisenreaktionsaktivitäten,      -teams und -ressourcen, sodass Wiederherstellungszeiten verkürzt und die Folgen kritischer Ereignisse minimiert werden. Gleichzeitig wird den Führungskräften und den Einsatzkräften vor Ort ein Echtzeit-Überblick über die Lage ermöglicht.

Die beeindruckenden Vorteile dieses Krisenmanagements

  • EINE EINZIGE CEM-PLATTFORM

    Vereinigen Sie betriebliche Kontinuität, Notfallwiederherstellung und Notfallkommunikation in einer Anwendung.

  • EREIGNISSEITE

    Koordinieren Sie Reaktionsaktivitäten mithilfe von Bediener-Dashboards, Ereignisprotokollen und intelligenten Konferenzen.

  • DYNAMISCHES AUFGABENMANAGEMENT

    Weisen Sie Aufgaben einer Einzelperson, Gruppe oder Funktion zu. Fügen Sie Aufgaben spontan hinzu.

  • FLEXIBLE REAKTIONSPLÄNE

    Führen Sie Reaktionspläne aus und arbeiten Sie mit Teammitgliedern zusammen, ganz gleich, welches Gerät genutzt wird oder an welchem Ort sich diese befinden.

  • DOKUMENTENABLAGE

    Zentraler Zugriff auf alle Reaktionspläne, Aufgaben und zugehörigen Dokumente.

  • EREIGNIS-CHAT

    Sorgen Sie für eine sofortige Kommunikation zwischen den Einsatzkräften vor Ort und dem Krisenteam.